Veranstaltungen

Lesungen . Präsentationen . Vorträge . Diskussionen

Unsere Buchhandlung in der Salzburger Altstadt versteht sich nicht nur als ein Geschäftslokal sondern als ein lebendiger Ort der Begegnung.

In Lesungen, Präsentationen und Diskussionen bieten wir die Möglichkeit, AutorInnen und ihrer Literatur näher zu kommen und Menschen und Bücher in lebendigen Austausch miteinander zu bringen.

 

Bevorstehende Veranstaltungen:

 

ERSCHÖPFT?!

Datum: 26. April 2018

Uhrzeit: 19:30 - 21:00

Ort: Dombuchhandlung Salzburg

Thomas Michael Haug zeigt uns den schmalen Grat zwischen Freiheit und erschöpftem Selbst.

 

Vergangene Veranstaltungen:

 

P. Martin Werlen OSB

Datum: 15. März 2018

Uhrzeit: 19:30 bis 22:30

Ort: Dombuchhandlung Salzburg

P. Martin Werlen OSB

ZU SPÄT – Eine Provokation für die Kirche – Hoffnung für alle!
Die Kirchen sind am Limit – höchste Zeit von Gott zu reden.

Denn: Was bleibt, wenn alles zu spät ist?

Sie können es doch … VÄTER LESEN VOR

Datum: 17. März 2018

Uhrzeit: 10:00 - 11:30

Ort: Dombuchhandlung Salzburg

Immer wieder hört man von Leseschwäche und Lesekluft. Betroffen sind natürlich oft die Burschen – und damit die späteren Väter.

Die Katholische Männerbewegung jedoch schwimmt gegen den Strom und zeigt: Sie können es doch: Väter lesen aus ihren Lieblingsbüchern vor und aus aktuellen Werken.

Dazu laden wir Sie herzlich ein! Wir freuen uns auf viele Männer mit  ihren Kindern. Natürlich sind die Mütter auch herzlich Willkommen. Und zur Stärkung gibt es ein kleines Buffet.

Wachsen nach innen – wirken nach aussen

Datum: 21. März 2018

Uhrzeit: 19:30 - 21:00

Ort: Dombuchhandlung Salzburg

Wenden wir uns gemeinsam mit Ute Karin Höllrigl unserer inneren Lebensenergie zu, denn Inneres Wachsen stärkt unser Wirken nach Außen.

Künstlerische Umrahmung und Gestaltung durch Alena Baich (Schauspielerin, Wien) und Christa Baich.